Leitung Physiotherapie

Desiree Daverveldt-König

Rochusstraße 2
40479 Düsseldorf

Telefon (02 11) 44 00-22 47
Telefax (02 11) 44 00-26 69

mhd-physiotherapie(at)marien-hospital.de

Stationäre und ambulante Therapiemöglichkeiten

Physiotherapie am Marien Hospital Düsseldorf

Das Team der Physiotherapie im Marien Hospital Düsseldorf ist für die Durchführung der therapeutischen Behandlungen bei verschiedenen Krankheitsbildern sowohl im konservativen, als auch im prä- u. postoperativen Bereich verantwortlich. Wir sind sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich für Sie da.

Im ambulanten Bereich werden Patienten nach stationärer Entlassung und Patienten der niedergelassenen Ärzte behandelt. Die Ambulanz ist wichtig, weil sie die weitere Betreuung der Patienten nach dem stationären Aufenthalt garantiert, den Verlauf der Genesung beobachtet und die Kommunikation mit dem Operateur oder dem behandelnden Arzt ermöglicht. Wir behandeln Kassenpatienten (Kassenzulassung), Privatpatienten sowie Fälle der Berufsgenossenschaft.

Die optimale Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen ärztlichen Disziplinen und unsere moderne Ausstattung mit Turnhalle, Schlingentisch, Zuggeräten, Beinpresse, etc. sind wichtige Bausteine für den Genesungsprozess unserer Patienten.

Öffnungszeiten   

Termine

Montag, Dienstag und Donnerstag
08.00 bis 16.30 Uhr und nach Vereinbarung

Mittwoch und Freitag
08.00 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Kurse
Rückenschule

Schwerpunkte

Die aufgeführten physiotherapeutischen Behandlungsformen werden immer wieder durch neue Erkenntnisse aktualisiert und erweitert.  

Krankengymnastik

Basistechniken: Krankengymnastische Übungen, Atemtherapie, Gangschule, Gefäßtraining, Beckenbodengymnastik zur Behandlung von Inkontinenz, Entspannungstherapie etc.

Spezielle Techniken

Massagetherapie

Physiotechnik