EnglishDE
Skip to main content

Nieren

Bis vor wenigen Jahren war zur Entfernung von Nierentumoren eine offene Operation notwendig. Diese wurde über einen, für den Patienten meist sehr schmerzvollen Flankenschnitt, der einen lange Heilungsverlauf hatte, durchgeführt. Heute können wir in den meisten Fällen diesen Eingriff ebenfalls mit Hilfe des Operationsroboters durchführen. Oft ist es sogar möglich, diese Operation auch ohne Unterbrechung der Durchblutung (Ischämie) der Niere durchzuführen, was einer dauerhaften Nierenschädigung vorbeugt. Wie auch bei den anderen roboterassistiert durchgeführten Eingriffen, erholen sich die Patienten von dieser Operation sehr schnell und können schon nach wenigen Tagen das Krankenhaus wieder verlassen.