Urologische Operationen

  • Radikale Prostatatektomie bei Prostatakrebs, möglichst auch mit potenzerhaltender Nervschonung
  • Nierenteilentfernung bei einem Nierentumor
  • Entfernung der Harnblase (mit und ohne Blasenersatz) bei Blasenkrebs
  • plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Harnleiter und Nierenbecken
  • Tumor- und Lymphknotenentfernung bei Hodentumoren