Klinisches Krebsregister

Im Klinischen Krebsregister des Marienhospitals werden wichtige Patientendaten zu der Diagnose, der Behandlung und dem Verlauf onkologischer Erkrankungen einheitlich und systematisch erfasst sowie auf gesetzlicher Basis (§65c SGB V) an das Landeskrebsregister- NRW gemeldet.
Die Erhebung dieser Daten ist ein wichtiger Baustein in der Weiterentwicklung der Behandlungs- und Versorgungsqualität onkologischer Patienten und unterstützt den Fortschritt der Krebsforschung. 

Die Verwendung eines modernen Tumordokumentationssystems ermöglicht die strukturierte Datenerhebung aller Krebsentitäten in hoher Datenqualität.

Im Patienteninformationsblatt des Landeskrebsregisters NRW finden Sie weitere Informationen zu Registermeldung und Datenschutz.

Patienteninformationsblatt in verschiedenen Sprachen zum Herunterladen: