Psychosoziale Beratung für Schwangere im Marien Hospital Düsseldorf

Die Schwangerschaftsberatungsstelle „esperanza" bietet individuelle Beratung und konkrete Hilfe vor, während und nach einer Schwangerschaft an

  • bei Konflikten, die durch die Schwangerschaft ausgelöst werden
  • bei persönlichen Lebens- und Beziehungsfragen
  • im Kontext von Pränataldiagnostik
  • bei finanziellen Problemen
  • bei rechtlichen Angelegenheiten

Im persönlichen Gespräch werden gemeinsam Lösungen für aktuelle Probleme entwickelt und neue Perspektiven erarbeitet. Die Beratung findet unabhängig von Konfession und Nationalität statt. 

Jeden Dienstag bietet eine Sozialarbeiterin in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr im Marien Hospital Düsseldorf, 3. Etage, Station 3a, eine Sprechstunde an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Außerhalb dieser Sprechstunde ist eine Terminvereinbarung in der Beratungsstelle
Ulmenstr. 67
40476 Düsseldorf
Telefon (0211) 46 96-226

oder unter www.skfm-duesseldorf.de möglich.