Integrierte Versorgung und individuelle Behandlung

Durch interdisziplinäre Kompetenz

Am interdisziplinären ProstataTherapieZentrum Düsseldorf arbeiten niedergelassene Ärzte, Klinikärzte, Patienten-Selbsthilfegruppen, Sozialdienste, Seelsorge- und Nachsorgeeinrichtungen sowie Patienten eng zusammen.

Das richtungsweisende Konzept beinhaltet die frühzeitige interdisziplinäre Planung der Diagnostik und Therapie, die Anwendung modernster Verfahren und eine intensive persönliche Betreuung der Patienten und Angehörigen. Während der gesamten Behandlungsphase haben die Patienten einen festen Ansprechpartner, der über den Stand des Behandlungsverlaufs informiert ist.