Das InterdiziplinäreOnkologischeZentrum (IOZ)

Behandlung von Tumoren in enger Abstimmung und auf hohem Niveau

Erfolge in der Krebsbehandlung basieren neben technischen Neuerungen zu einem wesentlichen Teil auf einer engen und optimalen Zusammenarbeit zwischen den beteiligten medizinischen Fachrichtungen. Das für jeden Patienten bestmögliche Behandlungs- und Betreuungskonzept sollte dabei individuell zwischen den Disziplinen abgestimmt sein. Die Häufigkeit, mit der verschiedene Tumoren behandelt werden, sowie die Hauptamtlichkeit der onkologischen Versorgung spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Die Sicherstellung solcher Behandlungsvoraussetzungen ist das Anliegen eines Interdisziplinären Onkologischen Zentrums.

Zurück

Marien Hospital Aktuell

17.05.17, 18.00 - 20.00 Uhr - Die Divertikelkrankheit

Diagnostik und Therapie eines Darmleidens

[mehr]

21.06.17, 18-20 Uhr - Verstopfung, Inkontinenz, Hämorrhoiden

Erkrankungen des Enddarms

[mehr]

VKKD-Krankenhäuser für Diabetiker besonders geeignet

Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) verleiht Zertifikat

 

[mehr]