Die postoperative Behandlung erfolgt in enger Absprache mit unseren niedergelassenen Kollegen. Diese übernehmen gewöhnlich die weitere Betreuung unserer gemeinsamen Patienten. Falls erforderlich, organisieren wir in Zusammenarbeit mit unserem Sozialdienst die Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen oder eine Verlegung in andere poststationäre Pflegeeinrichtungen.

Im Mittelpunkt all unserer Bemühungen steht dabei stets und an erster Stelle das Wohlergehen unserer Patienten.

Zurück

Marien Hospital Aktuell

08.03.18, 18.00 - 20.00 Uhr - Individuelle Therapie der Multiplen Sklerose (MS)

Publikumsveranstaltung der Klinik für Neurologie in Kooperation mit der DMSG Düsseldorf

[mehr]

Chirurgie am Marien Hospital Düsseldorf ausgzeichnet

Qualitätssiegel „KompetenzZentrum für Hernienchirurgie“

[mehr]

VKKD-Krankenhäuser für Diabetiker besonders geeignet

Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) verleiht Zertifikat

 

[mehr]