Was ist ein MVZ - Medizinisches Versorgungszentrum?

Ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) ist eine Einrichtung der ambulanten Krankenversorgung. Diese Organisationsform erlaubt Krankenhäusern in einem größeren Umfang als bisher die Betreuung ambulanter Patienten.

Das MVZ am Marien Hospital bietet Therapien auf hohem Niveau durch Fachärzte unterschiedlicher Fachrichtungen. Die Besprechung von Befunden erfolgt in einer interdisziplinären Tumorkonferenz. Krankheitsbezogen oder je nach Gesundheitszustand des Patienten kann in der jeweils zuständigen Fachdisziplin eine stationäre Behandlung eingeleitet werden.

Ärztlicher Leiter des MVZ ist Prof. Dr. med. Karl Axel Hartmann, Chefarzt der Klinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie im Marien Hospital Düsseldorf.

 

Zurück

Marien Hospital Aktuell

22.04.18, 10.00-14.00 Uhr, Eltern werden - Rundgänge und Vorträge zum Thema Geburt, Stillen, Neugeborene

Informationstag der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

[mehr]

05.05.18, 10.00-14.30 Uhr, VKKD Gesundheitsforum, Orthopädie zum Anfassen

Das Rapid Recovery Programm – schneller fit nach Hüft- und Knie-OP

[mehr]

FOCUS Ärzteliste 2018: Fünf VKKD-Chefärzte unter den Top-Medizinern Deutschlands

Gleich fünf Experten aus dem VKKD | Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf zählen in ihrem Fachber...

[mehr]