Bei uns sind Sie in besten Händen

Die Klinik für Innere Medizin und konservative Intensivmedizin

In der Klinik  für Innere Medizin mit 96 Betten (davon 10 Betten konservative Intensivmedizin) werden Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin mit den modernsten Verfahren untersucht und behandelt.

Besondere Behandlungsschwerpunkte sind:

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Leber und Galle sowie der Bauchspeicheldrüse (Gastroenterologie/Hepatologie),
  • Erkrankungen der Niere einschließlich der modernsten Dialyseverfahren (Nephrologie),
  • Erkrankungen des Herzens und des Kreislaufs (Kardiologie)
  • Erkrankungen der Bronchien und der Lunge (Pneumologie)
  • Infektionskrankheiten von Lunge, Herz, Gefäßsystem und Bauchorganen (Infektiologie)
  • Schwerste, lebensgefährdende Erkrankungen oft mit Organversagen von Lunge, Herz, Kreislauf, Nieren (Intensivmedizin).

Wir bieten Berufsperspektiven in der Klinik für Innere Medizin (Weiterbildungen in Innerer Medizin, Gastroenterologie, Nephrologie, Intensivmedizin) und regelmäßige Fortbildungen für Ärzte an.

Unsere Weiterbildung (Weiterbildungsbericht der Ärztekammer Nordrhein) befindet sich auf hohem Niveau.


Seit Juli 2016 ist die Klinik auch ein Bestandteil das Kontinenz-und Beckenboden-Zentrums im Marien Hospital Düsseldorf. Dieses wurde von der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e.V. (DKG) geprüft und zertifiziert.

Zurück

Marien Hospital Aktuell

06.09.17, 18.00-20.00 Uhr - Leistenbruchoperation, Update 2017

Eine Informationsveranstaltung der Klinik für Viszeral-, Minimalinvasive und Onkologische Chirurgie

[mehr]

11.10.17, 18.00-20.00 Uhr, Reflux und Sodbrennen, Update 2017

Was tun, wenn es im Hals brennt?

[mehr]

Chirurgie am Marien Hospital Düsseldorf ausgzeichnet

Qualitätssiegel „KompetenzZentrum für Hernienchirurgie“

[mehr]