Vergangene Fachveranstaltungen für Ärzte

19.11.16, 08.30-15.00 Uhr, Gesund ins Jahr 2017 - zebra Infotag zum Thema Brustkrebs

Thema

Gesund ins Jahr 2017 -  Informationstag zum Thema Brustkrebsberatung
>>zebra<< 17 Jahre Brustkrebsberatung

Veranstalter: >>zebra<< Zentrum für Brustgesundheit und Brustkrebangelegenheiten Informationsveranstaltung / Senologie Brustklinik Verein zur Förderung der Senologie / Brustklinik e.V.


Termin

Samstag, 19.11.2016, 08.30–15.30 Uhr


Veranstaltungsort

Städtische Clara-Schumann-Musikschule
Prinz-Georg-Str. 80, 40479 Düsseldorf


Programm

Das Programm im Detail

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen und Beratungsangebote unter
www.zebra-brustkrebs.de

Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Nordrhein mit 6 Punkten zertifiziert.


24.06.15, 16.30-18.30 Uhr, Fachveranstaltung - Herausforderung Inkontinenz: Moderne Diagnostik und Wege der Behandlung

Thema

Herausforderung Inkontinenz: Moderne Diagnostik und Wege der Behandlung
Organisation: Dr. Ion-Andrei Müller-Funogea, Chefarzt der Frauenheilkunde, Marien Hospital Düsseldorf


Termin

Mittwoch, 24.06.2015 - 16.30 Uhr - 18.30 Uhr


Veranstaltungort

Marien Hospital Düsseldorf
Untergeschoss
vor der Cafeteria
40479 Düsseldorf


Programm

  • Die funktionelle Anatomie des Beckenbodens: wo genau müssen wir die Störung suchen?
    Referent: Dr. Sidi Muctar, Urogynäkologe, BeckenbodenZentrum Marien Hospital Düsseldorf
  • Störungsstelle gefunden: wie können wir diese operativ versorgen?
    Rerferent: Dr. Ion-Andrei Müller-Funogea, Chefarzt der Frauenheilkunde, Marien Hospital Düsseldorf
  • Müssen wir immer operieren? Übersicht über die medikamentöse Behandlung der instabilen Harnblase
    Referent: Dr. Sidi Muctar, Urogynäkologe, BeckenbodenZentrum Marien Hospital Düsseldorf
  • Die Stufentherapie der Stuhlinkontinenz: eine individuelle Entscheidung für den Patienten
    Referent: Clementine Kim, Proktologin, Oberärztin der Klinik für Chirurgie Marien Hospital Düsseldorf
  • Die sakrale Neurostimulation: eine neue Steuerung der Stuhlkontinenz
    Referent: Dr. Jens Plambeck, Proktologe, Oberarzt der Klinik für Chirurgie Vinzenz Krankenhaus Düsseldorf

Die Veranstaltung ist kostenfrei und Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.


Anmeldung

Marien Hospital Düsseldorf
Chefarztsekretariat
Karin Timmermanns
Telefon (02 11) 44 00-24 50
Telefax (02 11) 44 00-24 51

karin.timmermanns(at)vkkd-kliniken.dehttp://www.vkkd-kliniken.de/?id=

 

04.02., 17.00-18.45 Uhr, Fortbildung - Was ist machbar in der Kombination von Drang-Symptomatik und Genital Prolaps?

Thema

Fortbildung - Was ist machbar in der Kombination von Drang-Symptomatik und Genital Prolaps?

Referenten:

  • Dr. med. Joseph Kankam, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie, Marien Hospital Düsseldorf und St. Vinzenz-Krankenhaus, Düsseldorf
  • Dr. med. Sidi Muctar, Leiter des Kontinenz- und Beckenboden-Zentrums Marien Hospital Düsseldorf, Düsseldorf
  • Dr. med. Ion-Andrei Müller-Funogea, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Stillambulanz Marien Hospital Düsseldorf, Düsseldorf


Termin

Mittwoch, 04.02.2015 - 17.00 Uhr - 18.45 Uhr


Veranstaltungort

Marien Hospital Düsseldorf
Cafeteria im Untergeschoss
Rochusstraße 5
40479 Düsseldorf


Informationen

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Zertifizierung bei der Ärztekammer Nordrhein mit voraussichtlich 3 Fortbildungspunkten wurde beantragt.

Programm

  • 17.00 Uhr Begrüßung, Dr. med. Ion-Andrei Müller-Funogea
  • 17.15 Uhr Funktionelle Anatomie des Beckenbodens, Dr. med. Sidi Muctar
  • 18.00 Uhr Rektozele und Analprolaps aus Sicht des Koloproktologen Dr. med. Joseph Kankam
  • 18.45 Uhr Fornix Syndrom und Therapie der Rektozele aus gynäkologischer Sicht Dr. med. Ion-Andrei Müller-Funogea

Vollständiges Programm


Anmeldung

Anmeldung erbeten bis 18.01.2015

Telefax (02 11) 44 00 - 24 51
Ion-Andrei.Mueller-Funogea(at)vkkd-kliniken.de

Zurück

Marien Hospital Aktuell

08.03.18, 18.00 - 20.00 Uhr - Individuelle Therapie der Multiplen Sklerose (MS)

Publikumsveranstaltung der Klinik für Neurologie in Kooperation mit der DMSG Düsseldorf

[mehr]

Chirurgie am Marien Hospital Düsseldorf ausgzeichnet

Qualitätssiegel „KompetenzZentrum für Hernienchirurgie“

[mehr]

VKKD-Krankenhäuser für Diabetiker besonders geeignet

Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) verleiht Zertifikat

 

[mehr]