Vergangene Publikumsveranstaltungen

18.03.17, 10.00 Uhr - Düsseldorfer Damkrebs-Präventionstag in den Schadow-Arkaden

Thema

Darmkrebs-Vorsorge, Therapie und Aufklärung
Aktionstag des VKKD-DarmkrebsZentrums zur Darmkrebsvorsorge und -theapie in den Schadow Arkaden


Termin

Samstag, 18.03.2017, ab 10.00 Uhr


Veranstaltungsort

Schadow Arkaden Düsseldorf
Schadowstraße 11
40212 Düsseldorf

Anfahrtsbeschreibung


Programm

  • Informationsstände in der Passage der Schadow-Arkaden informieren anschaulich zum Thema Darmkrebs
  • Kooperationspartner des VKKD-DarmkrebsZentrums sowie Experten aus Medizin und Selbsthilfe stehen für Fragen bereit

Informationen

Nach Angaben der Felix-Burda-Stiftung erkranken in Deutschland jährlich ca. 60.000 Menschen an Darmkrebs. Aber: die Erkrankung ist desto sicherer heilbar, je früher sie erkannt wird. Umso tragischer, dass nur ca. 30 Prozent der Bevölkerung eine Früherkennung nutzen. Aus diesem Grund finden traditionell im März zahlreiche Aufklärungsaktionen in ganz Deutschland statt. In Düsseldorf lädt der Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) am 18. März 2017 zum Darmkrebs-Präventionstag in die Schadow-Arkaden. Los geht es ab 10.00 Uhr mit den Info-Ständen in der Passage. Der Eintritt ist frei.


22.02.17, 18.00 - 20.00 Uhr - Gallenstein - was tun?

Thema

Gallenstein - was tun? - Die unsichtbare Gallenblasen-Operation
minimalinvasiv, schmerzarm, sicher, ästhetisch
Eine Publikumsveranstaltung der Klinik für Viszeral-, Minimlinvasive Chirurgie und Onkologische Chirurgie am St. Vinzenz-Krankenhaus und Marien Hospital Düsseldorf


Termin

Mittwoch, 22.02.2017 - 18.00-20.00 Uhr


Veranstaltungort

Marien Hospital Düsseldorf
Rochusstraße 2
40479 Düsseldorf


Anmeldung

Anmeldungen sind optional möglich über unserer Anmeldeformular.


Programm

  • Moderation: Chefarzt Dr. med. Konstantinos Zarras

  • Ursachen und Beschwerden des Gallensteinleidens
    Referent: Jens Plambeck, Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie Marien Hospital Düsseldorf und St. Vinzenz-Krankenhaus, Düsseldorf

  • Diagnostik und konservative Therapie des Gallensteinleidens und seiner Komplikationen
    Referent: Dr. med. Michael Birkenfeld, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin, St. Vinzenz-Krankenhaus, Düsseldorf

  • Minimalinvasive Gallenblasen-Operation – schmerzarm, sicher, ästhetisch
    Referent: Dr. med. Joseph Kankam, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie, Marien Hospital Düsseldorf und St. Vinzenz-Krankenhaus, Düsseldorf

Nach den Vorträgen haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen!

Veranstaltungsflyer/Programm


Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen sind optional möglich über unserer Anmeldeformular.


19.11.16, 08.30-15.00 Uhr, Gesund ins Jahr 2017 - zebra Infotag zum Thema Brustkrebs

Thema

Gesund ins Jahr 2017 -  Informationstag zum Thema Brustkrebsberatung
>>zebra<< 17 Jahre Brustkrebsberatung

Veranstalter: >>zebra<< Zentrum für Brustgesundheit und Brustkrebangelegenheiten Informationsveranstaltung / Senologie Brustklinik Verein zur Förderung der Senologie / Brustklinik e.V.


Termin

Samstag, 19.11.2016, 08.30–15.30 Uhr


Veranstaltungsort

Städtische Clara-Schumann-Musikschule
Prinz-Georg-Str. 80, 40479 Düsseldorf


Programm

Das Programm im Detail

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen und Beratungsangebote unter
www.zebra-brustkrebs.de

Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Nordrhein mit 6 Punkten zertifiziert.


09.11.16, 18.00 - 20.00 Uhr - Die Divertikelkrankheit

Thema

Die Divertikelkrankheit: Diagnostik und Therapie eines Darmleidens

Veranstalter: Dr. med. Konstantinos Zarras, Klinik für Viszeral-, Minimalinvasive und Onkologische Chirurgie am Marien Hospital Düsseldorf und am St. Vinzenz-Krankenhaus


Termin

Mittwoch, 09.06.2014 - 18.00-20.00 Uhr


Veranstaltungort

Marien Hospital Düsseldorf
Cafeteria
Rochusstraße 2
40479 Düsseldorf


Programm

Flyer mit Details zum Veranstaltungsprogramm

Vorträge

  • Diagnostik und konservative Therapie
    Referent: Dr. med. Michael Birkenfeld
    Oberarzt der Inneren Medizin
    St. Vinzenz-Krankenhaus, Düsseldorf

  • Ernährung und Divertikelkrankheit
    Referentin: Dr. med. Ursula Kihm
    Fachärztin für Allgemeinmedizin und Ernährungswissenschaftlerin Gemeinschaftspraxis Markgrafenstraße 7
    40545 Düsseldorf

  • Die operative Therapie der Divertikelkrankheit
    Referent: Dr. med. Joseph Kankam
    Leitender Oberarzt der Klinik für Viszeral-, Minimalinvasive und Onkologische Chirurgie
    Marien Hospital Düsseldorf und St. Vinzenz-Krankenhaus, Düsseldorf

Moderation: Chefarzt Dr. med. Konstantinos Zarras

Nach den Vorträgen haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen!


Anmeldung

Zu dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.


Gebühren

Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenfrei!


02.11.16, 18.00 Uhr - Eröffnung der Ausstellung "Sehende helfen Blinden"

Thema

"Sehende helfen Blinden" - Engagement für Sehbehinderte


Termin

Mittwoch, 02.11.2016 (Eröffnungsfeier),
Ausstellung läuft vom 01.11.-30.11.2016


Veranstaltungsort

Foyer, Marien Hospital Düsseldorf
Rochusstraße 2, 40479 Düsseldorf


Informationen und Programm

Ausstellung Abschnitt 1
vom 1. bis 15. November 2015:

    • Menschen mit Behinderungen
      im Leben unterwegs...

    Einladung zur Eröffnungsveranstaltung mit Ausstellungsfaltblatt

    Lassen Sie sich verzaubern von der kleinsten Galerie der Welt!
    Ausgesuchte Exponate von Privatsammlern zeigen Ansichtskarten, Briefe, Briefmarken, Maximumkarten, postalische Belege, Postkarten und Stempel. Briefmarkenfreunde Düsseldorf e.V.

    www.briefmarkenfreunde-duesseldorf.de

    Gegen Vorlage der Einladung erhalten Sie ein kostenfreies Ausfahrtticket für den Parkplatz des Marien Hospitals Düsseldorf!

      Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


      26.10.16, 18.00 - 20.00 Uhr, Reflux und Sodbrennen, Update 2016

      Thema

      Reflux und Sodbrennen, Update 2016
      Veranstalter: Dr. med. Konstantinos Zarras, Chefarzt der Klinik für Viszeral-, Minimalinvasive und Onkologische Chirurgie am St. Vinzenz-Krankenhaus und Marien Hosptial Düsseldorf


      Termin

      Mittwoch, 26.10.2016 - 18.00-20.00 Uhr


      Veranstaltungort

      Marien Hospital Düsseldorf,
      Cafeteria
      Rochusstraße 2
      40479 Düsseldorf



      Programm

      Flyer mit detailiertem Programm

      Vorträge

      • Refluxkrankheit – Diagnostik und konservative Therapie
        Referent: Dr. med. Michael Birkenfeld
        Oberarzt der Medizinischen Klinik St. Vinzenz-Krankenhaus, Düsseldorf

      • Ernährung und Reflux
        Referentin: Dr. med. Ursula Kihm
        Fachärztin für Allgemeinmedizin und Ernährungswissenschaftlerin Gemeinschaftspraxis Markgrafenstr. 7
        40545 Düsseldorf

      • Refluxkrankheit aus der Sicht des HNO-ArztesReferenten: Dr. med. Hans-Michael Strahl, Dr. med. Matthias Meisel
        HNO-Gemeinschaftspraxis
        Luegallee 33, Düsseldorf

      • Moderne Operative Therapie
        Referent: Dr. med. Konstantinos Zarras, Chefarzt der Klinik für Viszeral-, Minimalinvasive und Onkologische Chirurgie
        Marien Hospital Düsseldorf und St. Vinzenz-Krankenhaus, Düsseldorf

      Nach den Vorträgen haben Sie Gelegenheit Fragen zu stellen!


      Anmeldung

      Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht erforderlich.


      Gebühren

      Diese Veranstaltung ist selbstverständlich kostenfrei!


      30.09.-01.10.16, Internationale Experten zum 3. Düsseldorfer Herniensymposium erwartet

      Thema

      3. Düsseldorfer Herniensymposium
      Parastomale Hernien, Rezidiv-Hernien, Innovationen
      Eine Fachveranstaltung der Viszeral-, Minimalinvasive und Onkologische Chirurgie am Marien Hospital Düsseldorf


      Termin

      Beginn: Freitag, 30.09.2016 - 8.00 Uhr
      Ende:   Samstag, 01.10.2016 - 15.00 Uhr


      Veranstaltungort

      Rheinterasse Düsseldorf
      Josef-Beuys-Ufer 33
      40479 Düsseldorf


      Anmeldung

      Die Anmeldung zum Kongress kann online über folgenden Link erfolgen:
      http://www.herniensymposium-duesseldorf.com/registrierung/

      Die gemeinsame Abendveranstaltung findet statt am
      Freitag, den 30.09.2016 statt
      Die Tickets sind online bei Ihrer Registrierung zu 65,00 Euro erhältlich.

      Die Nordrheinische Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung hat die Veranstaltung mit 13 Punkten in der Kategorie A zertifiziert. Diese Veranstaltung ist CAMIC und CAM zertifiziert.


      Programm

        Tagungsprogramm


        05.09.16, 18.30 Uhr - Gesundheitsforum Urologie zur Männergesundheit

        Thema

        Gesundheitsforum Urologie
        Thema im September: Das Prostatakarzinom – schneiden oder nicht schneiden. Eine Navigation zwischen Tumor und Therapie. Individuelle Lebensqualität und Behandlungsoptionen

        Eine Publikumsveranstaltung der Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und Kinderurologie am Marien Hospital Düsseldorf


        Termin

        Montag, 05.09.2016 - 18.30 Uhr


        Veranstaltungort

        MAXHAUS
        Katholisches Stadthaus in Düsseldorf
        Schulstraße 11
        40213 Düsseldorf


        Anmeldung

        Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Platzreservierung möglich:
        Stephanie Engelhardt
        Telefon (02 11) 44 00 - 24 06
        Telefax (02 11) 44 00 - 23 41
        urologie(at)marien-hospital.de


        Programm

          Veranstaltungsflyer

          31.08.16, 18.00 Uhr - Wieviel Mitgefühl verträgt der Mensch?

          Thema

          Wieviel Mitgefühl verträgt der Mensch?

          Teil der Veranstaltungsreihe: Die kleinen GROSSEN Fragen, die es in sich haben…
          Gesprächsabende im Spannungsfeld von Seelsorge und Medizin


          Termin

          Mittwoch, 31.08.2016 - 18.00 - 19.00 Uhr*

          * beginnt mit einer 12-Minuten Andacht um 17.30 Uhr


          Veranstaltungort

          Marien Hospital Düsseldorf
          im Raum vor der Cafeteria, Untergeschoss
          Rochusstraße 2
          40479 Düsseldorf


          Weitere Termine der Veranstaltungsreihe


          Anmeldung

          ohne Anmeldung


          Gebühren

          kostenfrei


          04.07.16, 18.30 Uhr - Gesundheitsforum Urologie zur Männergesundheit

          Thema

          Gesundheitsforum Urologie
          Thema im Juli: Angst im Urin. Wenn der Harn tropft. Die Urologie im interdisziplinären KontinenzZentrum. Eine Ermutigung gegen Tabus und soziale Ausgrenzung

          Eine Publikumsveranstaltung der Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und Kinderurologie am Marien Hospital Düsseldorf


          Termin

          Montag, 04.07.2016 - 18.30 Uhr


          Veranstaltungort

          MAXHAUS
          Katholisches Stadthaus in Düsseldorf
          Schulstraße 11
          40213 Düsseldorf


          Anmeldung

          Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Platzreservierung möglich:
          Stephanie Engelhardt
          Telefon (02 11) 90 43 - 24 06
          Telefax (02 11) 90 43 - 23 41
          urologie(at)marien-hospital.de


          Programm

            Die Referenten beantworten Ihre Fragen im Anschluss an die Vorträge.


            Programm


            29.06.16, 18.00 Uhr - „Wie sag ich´s dem Kind? – Mit Kindern über Schweres reden“

            Thema

            „Wie sag ich´s dem Kind? – Mit Kindern über Schweres reden“

            Teil der Veranstaltungsreihe: Die kleinen GROSSEN Fragen, die es in sich haben…
            Gesprächsabende im Spannungsfeld von Seelsorge und Medizin


            Termin

            Mittwoch, 29.06.2016 - 18.00 - 19.00 Uhr*

            * beginnt mit einer 12-Minuten Andacht um 17.30 Uhr


            Veranstaltungort

            Marien Hospital Düsseldorf
            im Raum vor der Cafeteria, Untergeschoss
            Rochusstraße 2
            40479 Düsseldorf


            Weitere Termine der Veranstaltungsreihe


            Anmeldung

            ohne Anmeldung


            Gebühren

            kostenfrei


            06.06.16, 18.30 Uhr - Gesundheitsforum Urologie zur Männergesundheit

            Thema

            Gesundheitsforum Urologie
            Thema im Juni: Angst im Urin. Interdisziplinäre Therapien von Blasen- und Nierentumoren. Vom Tumorboard zum individuellen Therapiepfad

            Eine Publikumsveranstaltung der Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und Kinderurologie am Marien Hospital Düsseldorf


            Termin

            Montag, 06.06.2016 - 18.30 Uhr


            Veranstaltungort

            MAXHAUS
            Katholisches Stadthaus in Düsseldorf
            Schulstraße 11
            40213 Düsseldorf


            Anmeldung

            Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Platzreservierung möglich:
            Stephanie Engelhardt
            Telefon (02 11) 90 43 - 24 06
            Telefax (02 11) 90 43 - 23 41
            urologie(at)marien-hospital.de


            Programm

              Die Referenten beantworten Ihre Fragen im Anschluss an die Vorträge.


              Programmübersicht als PDF


              01.06.16, 18.00 Uhr - "Was ist Hoffnung?“

              Thema

              "Was ist Hoffnung?“

              Teil der Veranstaltungsreihe: Die kleinen GROSSEN Fragen, die es in sich haben…
              Gesprächsabende im Spannungsfeld von Seelsorge und Medizin


              Termin

              Mittwoch, 01.06.2016 - 18.00 - 19.00 Uhr*

              * beginnt mit einer 12-Minuten Andacht um 17.30 Uhr


              Veranstaltungort

              Marien Hospital Düsseldorf
              im Raum vor der Cafeteria, Untergeschoss
              Rochusstraße 2
              40479 Düsseldorf


              Weitere Termine der Veranstaltungsreihe


              Anmeldung

              ohne Anmeldung


              Gebühren

              kostenfrei


              16.03.16, 18.00-20.00 Uhr | Verstopfung, Inkontinenz, Hämorrhoiden

              Thema

              Verstopfung, Inkontinenz, Hämorrhoiden
              Erkrankungen des Enddarms

              Moderation: Chefarzt Dr. med. Konstantinos Zarras


              Nach den Vorträgen haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen.

              Verstopfung – Diagnostik und Therapie
              Referent: Dr. med. Joseph Kankam
              Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie Marien Hospital Düsseldorf und St. Vinzenz-Krankenhaus

              Inkontinenz – Diagnostik und Therapie
              Referent: Jens Plambeck
              Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie Marien Hospital Düsseldorf und St. Vinzenz-Krankenhaus

              Hämorrhoiden – Diagnostik und Therapie
              Referent: Clementine Kim
              Oberärztin der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie Marien Hospital Düsseldorf

               


              Termin

              Mittwoch, 16. März 2016, 18.00 - 20.00 Uhr


              Veranstaltungort

              Marien Hospital Düsseldorf, Cafeteria
              Rochusstraße 2
              40479 Düsseldorf


              Informationen

              Die Veranstaltung ist kostenfrei.

              Veranstaltungsankündigung


              Anmeldung

              Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

              09.05.16, 19.00 Uhr - Forum Urologie zur Männergesundheit

              Thema

              Gesundheitsforum Urologie
              Thema im Mai: Ständig unter Strom - so steht der Mann seinen Mann - Konzepte ganzheitlicher Männergesundheit
              Eine Publikumsveranstaltung der Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und Kinderurologie am Marien Hospital Düsseldorf


              Termin

              Montag, 09.05.2016 - 19.00 Uhr


              Veranstaltungort

              MAXHAUS
              Katholisches Stadthaus in Düsseldorf
              Schulstraße 11
              40213 Düsseldorf


              Anmeldung

              Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Platzreservierung möglich:
              Stephanie Engelhardt
              Telefon (02 11) 90 43 - 24 06
              Telefax (02 11) 90 43 - 23 41
              urologie(at)marien-hospital.de


              Programm

              • Außen hart und innen ganz weich - Männergesundheit und Männerbild Prof. Dr. med. Theodor Königshausen, Ärztlicher Direktor, Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf

              • Männer sind furchtbar stark - wie viele Hormone braucht der Mann?
                Prof. Dr. med. Stephan Martin, Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums

              • Männer kriegen `n Herzinfarkt - was belastet das Männerherz?
                Prof. Dr. med. Rolf Michael Klein, Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Rhythmologie und konservative Intensivmedizin am Augusta-Krankenhaus

              • Männer sind allzeit bereit - und wie steht‘s im Alter?
                Prof. Dr. med. Patrick J. Bastian, Chefarzt der Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und Kinderurologie, Marien Hospital Düsseldorf.

              Die Referenten beantworten Ihre Fragen im Anschluss an die Vorträge.


              Programmübersicht als PDF


              11.05.16, 18-20 Uhr - Gallenstein - was tun? - Die unsichtbare Gallenblasen-Operation

              Thema

              Gallenstein - was tun? - Die unsichtbare Gallenblasen-Operation
              Eine Publikumsveranstaltung der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimlinvasive Chirurgie am St. Vinzenz-Krankenhaus und Marien Hospital Düsseldorf


              Termin

              Mittwoch, 11.05.2016 - 18.00-20.00 Uhr


              Veranstaltungort

              Altenkrankenheim Haus Katharina Labouré,
              Cafeteria
              (hinter dem St. Vinzenz-Krankenhaus)
              Tußmannstraße 102
              40477 Düsseldorf


              Anmeldung

              nicht erforderlich


              Programm

              • Moderation: Chefarzt Dr. med. Konstantinos Zarras

              • Ursachen und Beschwerden des Gallensteinleidens
                Referent: Jens Plambeck, Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie Marien Hospital Düsseldorf und St. Vinzenz-Krankenhaus, Düsseldorf

              • Diagnostik und konservative Therapie des Gallensteinleidens und seiner Komplikationen
                Referent: Dr. med. Michael Birkenfeld, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin, St. Vinzenz-Krankenhaus, Düsseldorf

              • Minimalinvasive Gallenblasen-Operation – schmerzarm, sicher, ästhetisch
                Referent: Dr. med. Joseph Kankam, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie, Marien Hospital Düsseldorf und St. Vinzenz-Krankenhaus, Düsseldorf

              Nach den Vorträgen haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen!

              Programmübersicht als PDF


              Anmeldung
              Gebühren

              Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenfrei. Der Besuch ist ohne Anmeldung möglich.


              11.10.16, 13.00 - 17.00 Uhr - Aktionstag „Chancen sehen!“

              Thema

              Woche des Sehens 2016 - Aktionstag am Marien Hospital Düsseldorf mit Ausstellung verschiedener Sehhilfsmittel-Hersteller und Vorträgen

              Veranstalter: Blinden- und Sehbehindertenverein Düsseldorf e. V. – BSVD und Klinik für Augenheilkunde am Marien Hospital Düsseldorf


              Termin

              Beginn der Vorträge: Dienstag, 11.10.2016, 15.00 und 16.00 Uhr

              • 15.00 Uhr, Diabetische Retinopathie
              • 16.00 Uhr, Grüner Star – das Glaukom!

              Ausstellung öffnet bereits ab 13.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr


              Veranstaltungsort

              Marien Hospital Düsseldorf
              Rochusstraße 2
              40479 Düsseldorf

              Die Vorträge finden in der Kapelle im Erdgeschoss statt. Die Ausstellung befindet sich im Foyer des Marien Hospital Düsseldorf.

              Eine Übersicht der Aussteller finden Sie im Programmhandzettel

              Die Veanstaltung ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden

              11.10.16, 13.00 - 17.00 Uhr - Aktionstag „Chancen sehen!“

               

              Thema

              Woche des Sehens 2016 - Aktionstag am Marien Hospital Düsseldorf
              mit Ausstellung verschiedener Sehhilfsmittel-Hersteller und Vorträgen

              Veranstalter: Blinden- und Sehbehindertenverein Düsseldorf e. V. – BSVD und Klinik für Augenheilkunde am Marien Hospital Düsseldorf


              Termin

              Beginn der Vorträge: Dienstag, 11.10.2016, 15.00 und 16.00 Uhr

              • 15.00 Uhr, Diabetische Retinopathie
              • 16.00 Uhr, Grüner Star – das Glaukom!

              Ausstellung öffnet bereits ab 13.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr


              Veranstaltungsort

              Marien Hospital Düsseldorf
              Rochusstraße 2
              40479 Düsseldorf

              Die Vorträge finden in der Kapelle im Erdgeschoss statt. Die Ausstellung befindet sich im Foyer des Marien Hospital Düsseldorf.

              Eine Übersicht der Aussteller finden Sie im Programmhandzettel

              Die Veanstaltung ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden

              28.10., 18.00 - 20.00 Uhr - Abnorme Ermüdbarkeit (Fatigue), Gangstörungen und Spastik bei Multipler Sklerose

              Thema

              Abnorme Ermüdbarkeit (Fatigue), Gangstörungen und Spastik bei Multipler Sklerose (MS)

              Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Wolfgang Steinke
              Chefarzt der Klinik für Neuroligie, Marien Hospital Düsseldorf


              Termin

              Mittwoch, 28.10.2015 - 18.00 - 20.00 Uhr


              Veranstaltungort

              Marien Hospital Düsseldorf
              Cafeteria im Untergeschoss
              Rochusstraße 2
              40479 Düsseldorf


              Programm

              • 18.00 Uhr Aktuelle Aspekte der Spastik und Gangstörungen
                Dr. med. Charlotte Zischler
              • 18.45 Uhr Einfach nur müde oder krankhaft erschöpft?
                Wissenswertes zur Fatigue bei MS
                PD Dr. Dipl.-Psych. Iris-Katharina Penner

              Im Anschluss an die Veranstaltung sind Sie herzlich zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

              Veranstaltungsprogramm als Faltblatt


              Anmeldung

              Anmeldung erbeten bis zum 20.10.2015
              Chefarztsekretariat
              Doris Maaß
              Telefon (02 11) 44 00-24 41
              Telefax (02 11) 44 00-23 91
              doris.maass(at)vkkd-kliniken.de


              Gebühren

              Die Veranstaltung ist kostenfrei.


              18.03., 18.00 Uhr, Fortschritte in der Therapie der Multiplen Sklerose

              Thema

              Arzt- / Patientenseminar
              Fortschritte in der Therapie der Multiplen Sklerose


              Termin

              Mittwoch, 18.03.2015 - 18:00 Uhr 


              Veranstaltungort

              Industrie-Club Düsseldorf
              Elbersfelder Straße 6
              40213 Düsseldorf


              Informationen

              Weitere Informationen und Einladung...

              oder unter http://bit.ly/ms-therapie


              Anmeldung

              Anmeldung erbeten bis zum 06.03.2015:

              Chefarztsekretariat Doris Maaß
              Telefon (02 11) 44 00 - 24 41
              Telefax (02 11) 44 00 - 23 91
              doris.maass(at)vkkd-kliniken.de
              claudia.schaller(at)vkkd-kliniken.de

              Zurück

              Marien Hospital Aktuell

              22.04.18, 10.00-14.00 Uhr, Eltern werden - Rundgänge und Vorträge zum Thema Geburt, Stillen, Neugeborene

              Informationstag der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

              [mehr]

              05.05.18, 10.00-14.30 Uhr, VKKD Gesundheitsforum, Orthopädie zum Anfassen

              Das Rapid Recovery Programm – schneller fit nach Hüft- und Knie-OP

              [mehr]

              FOCUS Ärzteliste 2018: Fünf VKKD-Chefärzte unter den Top-Medizinern Deutschlands

              Gleich fünf Experten aus dem VKKD | Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf zählen in ihrem Fachber...

              [mehr]